Mega Aktuell

Schüleralltag

Teamwork

Lehrerzimmer

Sport

Jukebox

SV

Impressum

Buchheuermann
Nepomucenum

Schon gewusst?! (3.)

-Lehrer & Lehren-

PS: Punkt 1,2 und 4 kann von Eltern und Großeltern verschiedener Nepo-Schüler bestätigt werden.

CHH

nach oben

Die drei Musketiere (2011)

Historischer Actionfilm

D‘Artagnan, ein Junge vom Lande, träumt davon, nach Paris zu gehen und ein Musketier zu werden, wie sein Vater früher einer war. Kaum dort angekommen legt er sich jedoch mit den drei Musketieren Athos, Porthos und Aramis an, mit denen er sich duelliert. Beeindruckt von dem Jungen, der es in der kurzen Zeit, die er schon in der Stadt ist, geschafft hat, sich Rochefort, den Anführer der Truppen des Kardinals Richelieu, zum Feind zu machen, unterstützen sie ihn von da an und gemeinsam gehen sie zum König, der statt ihn für den Streit mit dem Kardinal zu bestrafen bei den Musketieren aufnimmt.
Es folgen spannende Intrigen zwischen dem Herzog von Buckingham, dem Kardinal und nicht zuletzt der undurchsichtigen Mylady De Winter, bei der man sich bis zuletzt nur darüber wirklich sicher sein kann, dass sie auf ihrer eigenen Seite steht und denen die drei Musketiere und ihr neuer Schützling alles entgegen zu setzen versuchen, was sie können; denn wenn sie scheitern sollten, würde die Königin in großer Gefahr schweben…

…Aber Moment? Kommt einem die Geschichte nicht sehr bekannt vor? Hat man so etwas vielleicht schon gesehen? Wahrscheinlich schon, denn der Klassiker mit demselben Titel von Andre Alexandre Dumas wurde schon oft und meist auch sehr spannend verfilmt.
Musste eine weitere Version denn dann überhaupt sein? Meiner Meinung nach definitiv, wenn sie so gut ist. Auch wenn die 3D-Effekte nur selten wirklich gut rauskommen, fesselt die ganz eigene Version der bekannten Geschichte, die sich zwar nicht ganz genau an das Original hält, aber auch genau wegen dieser kleinen Unterschiede mit besonders viel Spannung und Witz daherkommt. Das beste Beispiel dafür ist der Zeppelin des Herzogs Buckingham, der im Original zwar nirgendswo vorkommt, dafür aber fesselnde Luftschlachten ermöglicht.

Alles in allem ist ‚Die drei Musketiere‘ ein sehr spannender Film, der unbedingt sehenswert ist, ob man die Geschichte schon kennt oder auch nicht und das nicht zuletzt auch wegen der mitwirkenden Schauspielern (unter anderem Orlando Bloom, Christop Waltz und Milla Janovich).

JP

nach oben

Bruch

Ein Gedicht über Hiroshima.

Die Gefahr lauert
im Osten wie im Westen
zu jeder Zeit.

Ein Feuerwerk hell wie das Licht
und Dunkel wie die Nacht
der Wunderpilz aus Rauch
vernebelt die Sicht.

Das Land auf das der Fluch fliegt
dessen Menschen kriechen
Ihr Erbe verdorben
Der kahle Baum
genährt vom Boden
verlassen.
Und selbst nach 60 Jahren
Das Land ist Tot.

CHH, VAW, Nina Wellering (12)

nach oben

Jukebox